Vereins-Chronik

Vorstandschaft

1. Vorsitzender:  Georg Bruckner
2. Vorsitzende:  Gabi Sirtl-Schwarz

Geschäftsführerin: Anja Augustin

 



Historie

Elf Getreue
... scharte der damalige Bürgermeister und Apoteker Karl Gareis um sich, als er im November 1960 den Viechtacher Kneipp-Verein gründete.  Hans Schuh, ein überzeugter Kneippianer, zeigte damals den Interessierten Kneipp`sche Anwendungen und war Kassierer.  Nach dem Tod  von Karl Gareis und Hans Schuh dümpelte der Verein vor sich hin und wäre beinahe in der Versenkung verschwunden, hätte ihm nicht der damalige Bürgermeister und Landtagsabgeordnete Josef Niedermayer neues Leben eingehaucht. 36 Viechtacherinnen und Viechtacher konnte er am 29. Juli 1976 zum Eintritt in den Kneippverein bewegen. Schon ein Jahr später wurde eine Vereinssatzung erlassen. Sehr bemüht in die Zeit war Erwin Christl um den Verein. Auf dessen Veranlassung besucht eine Delegation des Verbandes Viechtach, da Viechtach gerne Bad geworden wäre. Leider  waren einige Punkte der Voraussetzungen von der Stadt nicht zu bewältigen.

17 Jahre lange führten Georg Dürr und Josef Klingel den Kneipp-Verein in Viechtach.

Seit 1993, länger als ein Vierteljahrhundert,  ist nun Georg Bruckner der Erste Vorsitzende. Er führte den Verein von 1993 bis 2001 gemeinsam mit Hermann Popp, dann bis 2006 mit Joachim Angerstein und seither mit Gabi Sirtl-Schwarz, welche die Position des zweiten Vorsitzenden einnahmen. Schriftführerin und Kassiererin war ab 1993 Erna Niedermayer und seit 2017 ist Anja Augustin Geschäftsführerin.


Heute

... zählt der Kneipp-Verein Viechtach e.V. circa 320 Mitglieder und ist am aktivsten  in seiner Geschichte. Insgesamt 24 Übungsleiter, die allesamt über eine qualifizierte Ausbildung verfügen und ihr Wissen und Können in regelmäßigen Fort-und Weiterbildungen stets erneuern, sind Ansprechpartner für die Kursteilnehmer. Die Kurse  finden mittlerweile von Montag bis Freitag statt, bis zu 45 verschiedene Themenbereiche werden  angeboten. Dabei nehmen Gymnastik,  Bewegungssportarten und Entspannungstechniken  den größten Raum ein. Von Yoga in der Schwangerschaft, Pilates, Step-Aerobic,  Bewegungsspiele für Kinder, Qi-Gong, aktiver neuer Rückensport,  Hatha-Yoga, Beckenboden- und Faszientraining bis hin zu  Wasser-Gymnastik und Aqua-Fitness finden sich noch viel Weiters im Kursprogramm. Das Angebot ist generationsübergreifend.

Weitere Schwerpunkte im Vereinsprogramm sind Veranstaltungen im Sinne der Kneipp-Lehre. Hier bietet der Verein Lehrveranstaltungen in Richtung Kneipp`sche Wasseranwendungen, Ernährung, Kräuterkunde, Entspannung und Bewegung an. Seit 1995 finden die meisten Kurse in Verbindung mit der Volkshochschule Regen statt. Des Weiteren sind viele der Kurse ZBB-zertifiziert, sodass  die Kursteilnehmer von gesetzlichen Krankenkassen Kursgebühren erstattet bekommen können. Auch hat der Kneipp-Verein von der Arbeitsgemeinschaft Reha-Sport die Erlaubnis Reha-Sport auf ärztliches Rezept anzubieten. Seit 2017  bewegt sich der Kneipp-Verein Viechtach in eigenen, sehr gut ausgestatteten Seminarräumen. in denen die erforderlichen Sport -und Übungsgeräte in ausreichender Zahl vorhanden sind. Die Räumlichkeiten befinden sich in der Linprunstr. 12.

 

– Oktober 2020